Dein heutiges Mantra: Stille
Tushnim – schweigend in Stille
spüre mit deiner Aufmerksamkeit jetzt und hier
was dir Stille bringt und lass dies wirken bei deinem Tun und Denken
Deine heutige Asana: still in Vira Bhadrasana
eine Variation Rama als der schweigende Held
sei dir deiner Stille bewusst und sei hin und wieder still an diesem Tag,
 fühle dich . . .
. . . . . . . . . . . . . . (deine eigene Ergänzung) . . . . . . . . . . . . . . .
namaste und einen erfüllten Tag
wünscht Dir Brigitte
Tipp:
Mach den Fernseher aus, schalte das Radio ab und leg dein Handy zur Seite. Lade deine Liebsten bei dir zu Hause für einen Moment der Stille ein. Nimm eine Uhr und bleibe eine Minute in dieser Stille. Ganz bewusst. Vielleicht magst du dies öfters machen uns genießen. Atme leise durch.